Veranstaltungen

Lernen, Erfahrungen machen und dabei wachsen in Seminaren, Workshops und Retreats.

Uralt und gesund mit Ayurveda

Vortragsabend am Freitag, den 4.12.2020 um 18.30 Uhr mit Antonia
Ort: Naumburg, Fischgasse 7 – fällt aus!
Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Spende für den Raum ist gern gesehen.

Ayurveda als uralte Lebensphilosophie bewährt sich noch immer mit viel Erfolg. An der Schwelle in eine für uns völlig neue Zeitqualität, sind bewährte Strukturen, die uns Halt bieten, besonders wichtig. Ayurveda bietet uns einen umfassenden Pool an einfachen Regeln für die Gesundheit. Aber Ayurveda kann noch mehr!  So finden wir zum Beispiel auch impulsive Anstöße, um in Zeiten der Transformation nicht schmerzlich in veralteten Gewohnheitsstrukturen stecken zu bleiben, sondern uns immer sanft und doch flexibel dem Zeitgeschehen anpassen zu können.

tanzende Göttin

Workshop- und Vortragsangebote

In Vorbereitung für 2021 ist eine Workshopreihe „Yoga mit der Göttin“ als Jahresgruppe.
9 Tage im Jahr mit 9 verschiedenen Göttinnen aus verscheidenen Kulturen der Welt.

Yoga mit der Göttin- schamanische Yogarituale

Jahresgruppe vom 21.3.2021 bis 8.1. 2022
9 Tagesworkshops in diesem Zeitraum
9 Göttinnen, die uns begleiten

geben Dir…

…Einblicke in altes Wissen der Göttin aus verschiedenen Mythen und Kulturen der Welt, die die weibliche Seite des Lebens repräsentieren

… eine tiefere und dauerhafte  Verbindung mit Deiner ICH BIN Gegenwart und ein fühlbares energetisches Aufladen mit Deiner Dir eigenen Uressenz

… Deine Ur-Herzatmung

… eine intensive Zeit und den Raum um die Göttin und IHRE Macht in Dir zu erInnern

… die Möglichkeit, Yoga auf eine außergewöhnliche Weise zu praktizieren und Neues zu lernen

schamanische Praktiken und Rituale kennenzulernen und mitzugestalten und zu zelebrieren. Deren Intensität und Energie zu empfangen und zu teilen.

… eine innige Verbindung mit einer Gruppe von Menschen, die sich in dieser rituell-schamanischen Praxis verbinden und über ein ganzes Jahr hinweg begleiten

Leichtigkeit, existenzielle Freude und Lebendigkeit

inneres Wachstum und Verjüngung

… eine Seelenberührung mit Deiner Weiblichkeit

… das gemeinsame Feiern des Lebens

Ur – schamanische Erfahrungen und die Kraft, die darin liegt

… viele ásana und erweiterte Yogapraxis

… Erfahrungen und Erkenntnisse die Dich berühren und bereichern und die das Potenzial für Wandlung und Transformation in sich tragen     

Die vielfältigen Eigenschaften der Göttin entfalten sich hier in Dir, in Deinen Energiefeldern und in Deinem Leben durch themenbezogene Yogapraxis, Pránáyáma,  Meditation, Mantra, Mudra,  Yantra, Zaubersprücke, Ausrichtungen, Anrufungen, Symbole, die alten Mythen der Göttin, Kraftgegenstände und durch die dieser Yogapraxis innewohnenden Rituale.

Alle Göttin – Yoga – Tage ereignen sich in Bad Sulza,
im Familienzentrum, In den Emsenwehren 2 und
im Wald und auf Wiesen und Feldern in der Umgebung

Leitung: antonia

Nachfragen und Anmeldungen unter 0152  31 70 10 29
oder antonia@deep-in-touch.de

973 EURO
bei verbindlicher Buchung der Jahresgruppe bis zum 28. Februar 2021
danach 1017 EURO.
Für Einzelzahler nach verbindlicher Anmeldung für das ganze Jahr: 144 EURO
pro Workshoptag.

Yoga mit der Göttin

1.  Ostara
Die Kraft des Wachstums

20.März 2021

Ein Tag der Dich in eine kraftvolle Ausrichtung für ein Projekt , eine Absicht oder ein Ziel bringt und der das Potenziel hat, Dich in dieser Ausrichtung zu halten. Die germanische Fruchtbarkeitsgöttin Ostara, Namensgeberin für das Osterfest, wird in IHRER Kraft erfahrbar und in einem Ritual entbinden wir uns von den Fesseln vergangener Erfahrungen.

 

2.  Nuth
Die Himmelsherrscherin

24.4.2021

Ein Yogaritualtag für den Segen des Wassers und der Nahrung und für die Ehrerbietung gegenüber der Natur. Mit Enthüllungen zu Ägyptens Nuth und einem Fest für das Leben.

3. Artemis
Die Amazonenkönigin

29.5.2021

Kraftvoll in sich ruhend, mit klarem Blick – ausgerichtet auf das Ziel – vertrauensvoll voranschreitend ist sie. Wir entwickeln ihre zielorientierte Verbundenheit und Ausrichtung in einem Prozess der schöpferischen Klarheit und intuitiven Vision mithilfe der griechischen Artemis.

4. Lakshmi
Die Göttin für Fülle und Wohlstand

19.6.2021

Ein Yogatag mit der indischen Lakshmi.
Mit vielen Yogaübungen um innere Fülle, Glück und Stabilität in Dein Leben einzuladen, und mit einem Ritual für Reichtum und Erfüllung.

 

5. Luna
Zyklen des Lebens und Mondtanzfest

24.7.2021

Mit Luna im Mondlicht tanzen, den geklärten Nachthimmel auf Dich wirken lassen und die spiegelnde Dunkelheit aufnehmen. Die römische Luna führt uns zu den natürlichen Rhythmen des lebens zurück. Eine Initiation in die ewige Wiederkehr.

6. Isis – Nephtys 
Die Zwei in der EINEN

18.9.2021

Ägyptens Ausdruck der Gegensätze, die Ein-Ander bedingen. Geburt und Tod  –  Tag und Nacht  –  Licht und Dunkelheit. Wir erleben die Vereinigung und die Einheit dieser Lebenszyklen, die sich spiegeln in unserem Leben und in unseren Körpern. Durch die Polarisierung finden wir in unsere Mitte, unbeirrt, um von hier aus zu agieren.

7. Hel
Die Hüterin der Finsternis

30.10.2021

Im nordgermanischen/keltischen Raum ist sie als Frau Holle in der Mythologie zu finden. Sie hebt Deine inneren Schätze und schenkt Dir Dein inneres Licht inmitten der Dunkelheit.
Wir ehren die Verbindung zu unseren Ahnen und ihr Erbe in einem Ritual. 

8. Pele
Mutter der Vulkane

27.11.2021

Im November auf nach Hawaii um Pele zu treffen. Sie entfacht unser inneres Feuer und die Hingabe an die nährende Glut und die aufsteigende Hitze. Kein Abgrund ist ihr gefährlich, kein Schlund zu tief. Sie tanzt im Sturm des Lebens und lässt die Funken sprühen.

 

9. Kali
Die Schöpferin des Universums

8.1.2022

SIE ist die Schöpferin aller Liebe und Hingabe, Zerstörerin aller Welten.
Ohne Anfang und ohne Ende ist sie die Hebamme in das Leben und in den Tod.
Die Begegnung mit der indischen Kali ist der Abschluss des Göttin – Jahres 2020 und die Vorbereitung auf die Rauhnächte.

 

76448 Durmersheim