Tantramassagen

deep in touch

Nähe ist Teil der Tantramassagen, sie entfacht Heilkräfte, bewirkt Herzöffnung und emotionale Stabilität sowie körperliche Stärke und Reinigungsprozesse.

Tantramassagen

Durch die Öffnung und das energetische Anheben der Körperfelder erfahren bei einer Tantramassage die eingefahrenen Lebenssysteme einen positiven Schock. Die Berührung bleibt nicht auf der Körperebene sondern erstreckt sich auf weit mehr als rein physische Bereiche. Dein hoher Geist strömt spürbar in seinen Körperpalast hinein. Du erlebst dies als sehr erweiternd, ja sogar ekstatisch, spürst eine starke, hoch schwingende Kraft in dir, die sich in großer Freude, positiver Anregung und Inspiration äußert. Eine Tantramassage bewirkt, dass alles fließt und summt und deine physischen und feinstofflichen Räume sind durchflutet und genährt von dieser starken heiligen Kraft. Dunkle und lichte Informationsfelder begegnen sich und verschmelzen in einem kristallinen Tanz. Eine solche kostbare achtungsvolle Tantramassage ist ein heiliges Ritual. Eine Huldigung an deine Gefühle und an dein wundervolles Körperwesen. Alle Sinne werden geklärt und genährt.
Noch lange nach der Massage, wenn sich dein Körper- und Energiefeld wieder in eine vertraute Frequenz begeben haben, wird von den höheren Ebenen aus sanft dein ganzes Wesen initiiert und mit feinen Essenzen versorgt, die dich zu einem neuen Menschen machen.

Eine Tantramassage ist eine Ganzkörperheilmassage, bei der Sinnlichkeit und hohe Gefühle eingeladen werden die deine Lebensliebesfrequenzen anheben. Du bleibst in einer empfangenden Position und bist eingeladen, dich und deine Empfindungen dabei wahrzunehmen.

Rückmeldungen:

R: „Ich bin immer noch überwältigt von dem, was ich grad erlebt hab. Ich hab gar keine Worte dafür.“
Antonia: „Es bedarf auch keiner Worte.“
R: „Hm, naja, ich hab ja schon einige Erfahrungen gemacht mit Tantramassagen… aber das hier war… viel intensiver… einfach überwältigend!“

W: „Plagten mich beim ersten Mal noch das Gewissen und die persönliche Hemmschwelle, kann ich die Massage nun dankbar annehmen und gestern war es ein sinnliches und sehr intensives Erlebnis für mich. Heute schwingt alles noch sehr stark in mir nach und mein ganzer Körper arbeitet.
Dass das möglich war, liegt an Dir und der vertrauensvollen Atmosphäre, die Du schaffst. Danke.“

R: „Ich möchte vor allem für die Menschen, die Vorurteile gegenüber Tantra haben, noch etwas hinzufügen. Nach meiner Erfahrung bei Antonia kann ich sagen, es hat nicht mit sexueller Befriedigung oder Gruppensex zu tun, sondern wie schon mal erwähnt, ist Tantra hier ein Ritual, Spiel und vor allem eine Erfahrung zu sich selbst um seinen Körper, Geist, Seele mal auf eine ganz andere Art und Weise zu erleben und kennen zu lernen.“


T: „Seitdem ich damals 2 Termine bei Dir wahrnehmen durfte, hat sich bei mir einiges zum Positiven hin verändert. Das betrifft hauptsächlich das intensivere Empfinden und das kontrolliertere Steuern bei meiner Sexualität. So habe ich das immer versucht umzusetzen, was Du mir bei den 2 Terminen gezeigt und gelernt hast. Ich nehme alles viel bewusster wahr und kann seitdem zum Beispiel auch meinen Höhepunkt viel besser steuern, kontrollieren und auch entscheidend weiter hinauszögern als zuvor. Das hat mir viel mehr Sicherheit und Freude an der Sache zurückgegeben. Mir sind die Augenblicke in deiner Gegenwart unvergessen geblieben, denn bei dir fühlte ich mich von Beginn an einfach wohl und sicher aufgehoben. Du konntest mir durch deine ruhige und einfühlsame Art meine anfängliche Unsicherheit nehmen. So konnte ich es auch einfach geschehen lassen und jede deiner Berührungen unbeschwert und frei genießen. Was passierte, das passierte eben. Ohne Scheu und Ängste, das irgendetwas nicht geschehen darf. Alles war einfach nur richtig. Um mich herum war wirklich alles vergessen, es zählte nur der Augenblick und ich konnte mich einfach fallenlassen in deiner Gegenwart. Das war eine unbeschreiblich schöne Erfahrung für mich und dafür möchte ich mich nochmals ganz herzlich bedanken.


Mehr über Tantra
Mehr über Genitalmassage